Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die besten Padler im ganzen Land? Diese Frage wurde am 11. September in Frenkendorf, Basel, beantwortet. Die junge Sportart suchte an diesem sonnigen Sonntag ihre Schweizermeister 2016, sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen.   Bei perfekten Bedingungen und vor zahlreichen […]

Spieglein, Spieglein an der Wand – Schweizer Meisterschaft 2016



13686636_1036430333120751_2114808881531505787_n
Die Padel Schweizer Meisterschaft 2016 wird dieses Jahr in Frenkendorf ausgetragen, und zwar am Sonntag, 11. September. Jedes Team wird mindestens zwei Partien spielen. Am Samstag wird ein Buffet offeriert mit feinem Poulet, Salat, Desert, etc. Die Kosten belaufen sich auf 15 CHF pro Person. Im Formular könnt Ihr angeben, […]

Schweizer Meisterschaft 2016 – Ausschreibung und Anmeldung









Lisbon
Wir wünschen unseren Mädels und Jungs alles Gute und hoffen auf die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Lissabon.  

Road to Lisbon





tourn2
Es freut uns, euch mitteilen zu dürfen, dass wir die ersten Turniere im Kalender erfasst haben. Die effektiven Ausschreibungen erfolgen durch die Organisatoren selbst. Damit es keine Enttäuschungen gibt, möchten wir euch nochmals daran erinnern, dass nur lizenzierte Spieler (am Tage des Turniers) Ranking-Punkte sammeln können und prioritär bei den […]

Erste Turniere im Kalender



beitragsbild3
Endlich ist es so weit. Ab sofort kann die Lizenz für das Jahr 2016 hier beantragt werden.   Die Gründe für eine Lizenz: Sei Teil der Padel-Entwicklung in der Schweiz Sammle Punkte an Turnieren und erscheine im offiziellen Schweizer Ranking Nehme an Wettbewerben für Top Teams teil Habe die Möglichkeit, […]

Lizenzierung aufgeschaltet



fffffwionter
In der Schweiz kann es schneien, was Outdoor Padel etwas schwierig macht. Wir wünschen allen eine frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir sind nicht in Spanien





ememe
Der Bericht unserer Nationalmannschaft: We lost the first group game against Germany 0-3, and in the quarter final against Belgium again 0-3. The Rochus-brothers (former ATP 21 and 34) were too good for us. Today evening we lost against Netherlands again 0-3, but Andreas and Ibro fought back after 3 […]

Schweizer Nationalmannschaft an der EM